Juli 2022

Verbraucher­schutz

Wir arbeiten auf Basis erteilter Glücksspiel-Erlaubnisse des Ministeriums des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg und legen höchsten Wert auf Verbraucherschutz. Dieser wird bei allen unseren Aktivitäten gewährleistet. Ein effektiver und bestmöglicher Jugend- und Spielerschutz ist Teil unseres unternehmerischen Selbstverständnisses. Wir möchten, dass Sie Freude am Spiel haben und diese auch nicht verlieren.  Neben weiteren Informationen, so zum Datenschutz, finden Sie hier auch Zugang zur Hinweisgeber-Meldestelle.

 

 

Datenschutz

Wir arbeiten EU-Datenschutz-konform.

Von der Abwicklung in der Annahmestelle über die Weiterverarbeitung jedes einzelnen Spielauftrages in unserer Zentrale bis hin zu einer umfassenden und diskreten Kunden- und Gewinnerbetreuung – einer unserer Grundsätze ist es, unseren Kunden während des gesamten Spielprozesses ein Höchstmaß an Sicherheit, Datenschutz und Diskretion zu bieten.

 

Die Umsetzung der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie der geltenden Datenschutzgesetze hat für uns eine hohe Priorität. In der Datenschutzerklärung der LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH wird Ihnen die Umsetzung detailliert erläutert.

 

Cookie-Hinweis: Im Bereich Privatsphäre oder in Ihren Browsereinstellungen können Sie Ihre gewählten Cookie-Einstellungen anpassen oder widerrufen.

TÜV zertifiziert

Mit der erfolgreichen Zertifizierung, durch einen unabhängigen externen Prüfer (TÜV SÜD), belegt die LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH die angebotenen Lotterien und Wetten nach strengsten und sichersten Methoden durchzuführen (ISO 27001), um insbesondere Manipulationen auszuschließen. Ein Plus für Sie als Kunden.

Compliance / Hinweisgeber / Meldestelle

Die LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH (im Folgenden: Lotto Brandenburg) verfolgt ein umfassendes Konzept zur vorbeugenden Verhinderung (Prävention) von Gesetzesverstößen, insbesondere von Wirtschaftsstraftaten, sowie zur Gewährleistung rechtskonformen Handelns der jeweiligen Gesellschaften und seiner Mitarbeitenden. Ein Kernelement ist hierbei eine positive Speak-Up Kultur und ein starker Hinweisgeberschutz.

 

Nach dem Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) ist die Schaffung einer internen Meldestelle verpflichtend. Zudem müssen effektive, vertrauliche und sichere Meldekanäle geschaffen werden, über die sich potenzielle hinweisgebende Personen an die interne Meldestelle wenden können. Gemäß diesen Vorgaben wird bei Lotto Brandenburg für hinweisgebende Personen eine interne Meldestelle eingerichtet.

 

Die interne Meldestelle von Lotto Brandenburg gibt Ihnen die Möglichkeit, uns über sämtliche Verstöße nach § 2 HinSchG, insbesondere Straftaten und bestimmte Ordnungswidrigkeiten, zu informieren und somit zu deren Aufdeckung beizutragen. Die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften hat für Lotto Brandenburg höchste Priorität. Verstöße dagegen müssen frühzeitig erkannt werden, um entsprechende Gegenmaßnahmen einzuleiten und mögliche Schäden für Kunden, Mitarbeiter, Geschäftspartner und das Unternehmen abzuwenden.

 

Wenn Sie konkrete, begründete Hinweise auf derartige schwere Rechtsverletzungen oder Regelverstöße bei Lotto Brandenburg haben, haben Sie die Möglichkeit, diese gegenüber der internen Meldestelle bei Lotto Brandenburg (Kanzlei CBH Rechtsanwälte, Köln) zu melden. 

 

Zum Hinweisgebersystem

Klick hier und Telefon +49 221 95 190-75 (auch zur Vereinbarung eines persönlichen Treffens oder Video-Calls)

oder QR-Code Lotto Hinweisgeber

 

Auch anonyme Hinweise sind möglich. In so einem Fall nutzen Sie bitte ausschließlich den v. g. Link und wählen zu Beginn aus, dass Sie anonym melden wollen. Bitte ergänzen Sie möglichst viele Details und - sofern vorhanden - auch Unterlagen, die Ihren Verdacht stützen. Denn nur wenn sich hinreichend konkrete Untersuchungsansätze und Möglichkeiten der Beweisführung ergeben, kann Ihr Hinweis letztlich etwas bewirken.

 

Lotto Brandenburg wird allen Hinweisen nachgehen. Im Zusammenhang mit deren Bearbeitung wird höchste Vertraulichkeit und Fairness im Umgang mit hinweisgebenden Personen sichergestellt. Dies gilt auch für gegebenenfalls von einem Vorwurf betroffene Mitarbeiter.

 

Als weitere Möglichkeit zur Abgabe von Meldungen steht Ihnen die beim Bundesamt für Justiz eingerichtete externe Meldestelle des Bundes (§ 19 HinSchG) zur Verfügung. Die Regelungen hierzu finden Sie in § 19 ff. HinSchG. Eine Meldung können Sie unter nachfolgendem Link an die externe Meldestelle des Bundes abgeben:

https://formulare.bfj.bund.de/ffw/form/display.do?%24context=B2C329F18C3A6631191F 

 

NICHT FÜR BESCHWERDEN

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass unser Hinweisgebersystem nicht für Kundenbeschwerden, Fragen zur Spielteilnahme, Zahlung etc. gedacht ist. Sollten Sie Beschwerden oder auch Fragen oder Anregungen zur unserem Spielangebot, unserer Internetseite oder unseren Dienstleistungen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Sicherheit

Das Spielgeheimnis und der Datenschutz werden bei uns konsequent gewahrt. Wir erheben und nutzen personenbezogene Daten für den Abschluss, die Durchführung und die Abwicklung von Spielverträgen sowie für den Vollzug gesetzlich vorgeschriebener Identifikationsprüfungen und Spielersperren im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen.


Lotto Brandenburg ist im Hinblick auf die Sicherheit des Spielgeschäfts mehrfach geprüft und zertifiziert. Neben dem TÜV SÜD hat uns auch die World Lottery Association (WLA) bescheinigt, dass wir die Vorgaben zur Informations-Sicherheit nach ISO/IEC 27001 erfüllen und damit auf einem sehr hohen und  international anerkannten Sicherheitsniveau arbeiten.

 

Die WLA hat für ihre Mitglieder die Security Control Standards entwickelt, die auf dem Knowhow der international führenden Sicherheitsspezialisten im Lotterieumfeld basieren. Dieser Standard setzt neben lotteriespezifischen Anforderungen eine Konformität mit der internationalen Norm ISO 27001 voraus, welche die Implementierung und dauerhafte Pflege und Optimierung eines "Information Security Management Systems" (Informationssicherheits-Managementsystem, ISMS) vorsieht.
Dies schließt auch unsere Anstrengungen ein, um die Sicherheit unserer Informations- und Kommunikationssysteme zu gewährleisten, stetig zu verbessern und weiterzuentwickeln.

 

Responsible Disclosure

  • Wir, Lotto Brandenburg, legen größten Wert auf die Sicherheit unserer Informations- und Kommunikationssysteme. Trotzdem können Sicherheitslücken nicht zu 100% ausgeschlossen werden. Es ist illegal, diese Lücken auszunutzen oder zu missbrauchen!

    Eine natürliche oder juristische Person, welche eine Sicherheitslücke entdeckt, sollte im Sinne einer verantwortungsvollen Offenlegung wie folgt vorgehen:

    • Melden Sie uns eine Sicherheitslücke, indem Sie uns eine entsprechende E-Mail über das Kontaktformular senden. Geben Sie so viele Informationen über die Sicherheitslücke wie möglich an. Die Meldung kann anonym erfolgen. Nach Meldung der Sicherheitslücke löschen Sie sämtliche personenbezogenen oder vertraulichen Daten, die im Rahmen der Entdeckung in Ihren Besitz gelangt sind.

    • Nutzen Sie eine gefundene Sicherheitslücke nicht aus, um mehr Daten zu erlangen als zum Nachweis der Sicherheitslücke notwendig ist oder um Daten Dritter zu erlangen, auszuspähen, zu verändern, zu löschen oder weiter zu geben oder um die Verfügbarkeit des Dienstes absichtlich zu beeinträchtigen.

    • Alle Aktivitäten, die zur Entdeckung der Sicherheitslücke geführt haben, müssen sich im Rahmen der Gesetze und des normalen Nutzungsverhaltens auf den Websites von lotto-brandenburg.de bewegen. Wir untersagen dabei ausdrücklich die Nutzung jeglicher Testmethoden und Testtools zur Überprüfung von Websites/Apps auf Sicherheitslücken.

    • Informieren Sie Dritte nicht über die Sicherheitslücke. Die gesamte Kommunikation bezüglich der Sicherheitslücke werden wir eigenständig koordinieren.

    • Im Falle einer nicht-anonymen Meldung informieren wir die Meldenden über das weitere Vorgehen und Fortschritte bei der Schließung der Sicherheitslücke.

    • Geben Sie uns ausreichend Zeit, auf Ihren Hinweis zu reagieren und die Sicherheitslücke zu beheben.

-> Klicken Sie hier, um mit uns Kontakt aufzunehmen!

 

Wir werden die anonym Meldenden nicht identifizieren und keine rechtlichen Schritte gegen diejenigen einleiten, die Ihr Wissen über die Sicherheitslücke mit zulässigen Methoden erworben, nicht missbraucht und nicht an Dritte weitergegeben haben.

Ihre Meldung wird vertraulich behandelt und Ihre personenbezogenen Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung mit Dritten geteilt, sofern dies nicht zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten oder aufgrund eines Gerichtsurteils vorgeschrieben ist.

 

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung von Sicherheit und Zuverlässigkeit!

Verantwort­ungs­volles Spiel

Die European Lotteries (EL), der Dachverband der europäischen Lotteriegesellschaften, hat einen umfassenden und strengen Standard für „Responsible Gaming“, also für verantwortungsvolles Spiel entwickelt, dem sich die LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH als Mitglied verpflichtet fühlt und dessen Einhaltung zweimal in drei Jahren von externen Prüfern überwacht wird. Deren Bericht an die EL führt zu einer Zertifizierung, die es uns erlaubt das Logo der EL als zertifizierte Anbieter auf unserer Homepage führen zu dürfen. Wir weisen damit nach, das Jugend- und Spielerschutz in der gesamten Organisation verankert ist und gelebt wird.

Unsere Partner

Logo TÜV SÜD
Logo World Lotteries Association
Logo European Lotteries

Ihr Ansprechpartner:

Klaus Müller-Deisting

Beauftragter für den Jugend-, Spieler- und Datenschutz

Zentrale: +49 331 6456-0

E-Mail
Ansprechpartner
LOTTO 6aus49 spielen

Ernst Glück

»Wir nehmen dein Glück ernst!«

HIER SPIELEN